Ballmaschine

Ab sofort haben die Tennisfreunde Nussdorf eine neue Ballmaschine, die für alle Mitglieder zur Verfügung steht.

Die Maschine steht vorläufig im Geräuteraum, zu dem nicht alle Mitglieder Zugriff haben, bis wir eine geeignete Box auf Platz 5 installiert haben.

Alle Mitglieder haben die Möglichkeit diese Maschine zu benutzen. Dazu bitte einen der Vorstandsmitglieder, einen Mannschaftsführer oder den Hausdienst ansprechen, solange wir die Box noch nicht auf Platz 5 installiert haben.

Die Box wird dann mit dem normalen Schlüssel gesichert, so dass dann jedes Mitglied diese benutzen kann. Kinder müssen durch einen Erwachsenen begleitet werden, denn die Bedienung ist nicht ganz einfach und der Ballauswurf ist für Kinder zu gefährlich. Eine Kurz-Bedienungsanleitung wird an die Maschine angebracht.

Hier noch ein wichtiger Hinweis: Jeder der dieses Gerät benutzt, ist dafür selbst verantwortlich und hat dafür Sorge zu tragen, dass es wieder in der Box eingeschlossen wird und vollständig ist. Sollte einmal etwas nicht mehr funktionieren, bitte an den Ausschuß melden und nicht nur wieder einschliessen.

Bitte vergessen Sie niemals die Fernbedienung wieder zur Maschine zu legen. Wir wollen nicht jede Woche eine neue nachkaufen müssen.

Bitte auch immer an das Netzteil denken, denn das ist ein separates Bauteil, was zum Betrieb der Maschine notwendig ist. Zusätzlich werden wir ein Verlägerungskabel mit in die Box legen, so dass die Ballmaschine auch auf den anderen Plätzen benutzt werden kann.

Wir möchten dieses Gerät kurz vorstellen, damit Sie sich ein Bild machen können. Es handelt sich dabei um ein mobiles Gäert der Marke TenEquipp Silent Partner LITE. Hier ein Bild:

Folgende Möglichkeiten an Einstellungen gibt es bei dieser Maschine:

Zufallsschwenkeinrichtung (eine Geschwindigkeit)

Ballgeschwindigkeit 25 – 150 km/h

Von Topspin über Drive bis Backspin stufenlos einstellbar

max. Lob-Höhe 6 m

Ballauswurf bis zu 1 Ball / Sekunde

Schreibe einen Kommentar